Freitag

Bratäpfel mit Nuss-Füllung und Vanille-Soße

Die ersten Bratäpfel des Jahres. Vielleicht etwas früh, aber wenn man Bratäpfel liebt, kann man sie spätestens ab dem ersten Tag im Wintermantel essen. Und der liegt mittlerweile immerhin schon hinter mir. Heute in einer ganz einfachen Variante, nur mit Nussfüllung, aber optisch leider ein paar Minuten zu lang im Backofen:


Zutaten (für 4 Äpfel, 2-4 Personen)

- Äpfel (vier Boskop)
- Walnüsse (4)
- Mandeln (gehackt, 2 EL)
- Zucker (1 EL)
- Rum (1-2 EL)
- Rosinen (2 EL)
- Zimt (1/2 TL)
- Butter (paar Flückchen oben drauf)

- Vanillepudding-Pulver (1/4 Päckchen)
- Milch (250 ml)
- Zucker (1 EL)


Zubereitung (10 Minuten plus 20 im Ofen)

Die Äpfel entkernen, wahlweise Loch durch mehrmaliges Abstecher vergrößern.
Die Walnüsse in kleine Stücke brechen oder hacken. Mit den Mandeln, Zucker, Zimt und Rosinen mischen. Rhum unterrühren.
Die Äpfel mit der Masse füllen.
In Eine Auflaufform geben, ein paar EL Wasser zugeben und auf jeden Apfel ein Butterflöckchen geben.
Im Backofen bei 200-220 °C 15-20 Minuten backen. Achtung: Kleine Äpfel sind früher fertig... :)
Währenddessen aus Puddingpulver, Zucker und Milch wahlweise auf dem Herd oder in der Mikrowelle eine Vanillesoße kochen.
Die Äpfel mit der Vanillesoße und ein zwei EL des nun nach Rhum und Apfel schmeckenden "Wassers" in der Auflaufform anrichten.


Tipp

Wenn man für Kinder kocht, den Rhum einfach weglassen.
Die Nüsse können verschieden variiert werden, noch feiner wird es mit etwas Marzipanrohmasse, aber stell ich in den nächsten Wochen auch nochmal vor.
Und: Wirklich am besten Boskop verwenden. Sie sind am schnellsten durch und haben diese typische Bratapfelkonsistenz. Mit anderen Äpfeln geht es aber natürlich auch. Dann allerdings lieber bei etwas niedrigerer Hitze bis zu 40 Minuten backen.
Und wahlweise kann man auch Vanille- oder (Wal-)Nusseis dazu servieren.

Kommentare:

  1. Tolle Seite !!! Liebe Grüße von Romy

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Foto. Zum Reinbeißen lecker.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...