Dienstag

Lauwarmer Radicchio-Fenchel-Salat mit Apfel und Pekannüssen

Radicchio-Fenchel-Salat kannte ich, ebenso wie gebratenen Radicchio. Diesmal hab ich einfach beides zusammengeworfen, und herausgekommen ist ein lauwarmer Salat, der ganz wunderbar zu den ersten Sonnenstrahlen passt, die sich seit gestern wieder zeigen::


Zutaten (pro Portion, bzw. für 2 Vorspeisenportionen)

- Radicchio (6-7 Blatt)
- Fenchel (1/2 Knolle)
- Apfel (1/4)
- Apfel-Waldhonig-Essig (2 EL, wahlweise weißer Balsamico-, Apfel- oder Himbeeressig)

- Pekannüsse (5-6 Hälften)
- brauner Zucker (1/4 TL)

- Petersilie (frisch gehackt, etwa 1 TL)


Zubereitung (20 Minuten)

Bzw. eigentlich etwas mehr als 20 Minuten, denn wem Radicchio wie mir schnell zuuuu bitter wird, muss ihn vorher circa eine Stunde in lauwarmem Wasser mit einem EL Essig einweichen.

Anschließend Salat putzen und klein zupfen. Fenchel waschen, putzen, Strunk ausschneiden und in sehr feine Scheiben schneiden. Apfel schälen und in Scheiben schneiden.

Die Pekannüsse (wahlweise etwas zerkleinert) in einer Pfanne ohne Öl rösten, wenig Zucker zugeben und kurz karaelisieren lassen, anschließend auf etwas Backpapier auskühlen lassen.

Währenddessen in Olivenöl den Radicchio, Fenchel und Apfel kurz scharf anbraten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Leicht auskühlen lassen, dann mit Apfelessig anmachen und Nüsse und gehackte Petersilie unterheben.

Kommentare:

  1. Obwohl ich nicht sooo der Salatfan bin, liest sich das ganz toll und besonders froh bin ich, dass der meiner Meinung nach viel zu sehr unterschätzte Fenchel hier eine Hauptrolle spielt.
    Das ganze müsste auch eine schöne Mischung sein, um es ggf. mit Pasta zusammen auf den Tisch zu bringen. Ich denke darüber nach ;-)

    Viele Grüße,
    Misstery

    AntwortenLöschen
  2. Ja, dass Radicchio eine gute Salatsoße abgibt, hat mir neulich schonmal eine Freundin gesagt. Jetzt weiß ich glaub, was ich mit dem Rest meines Radicchio dann noch anfangen werde, statt einen langweiligen Salat daraus zu zaubert... :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...